lascomillas

  Startseite
    Diversitäten
    Obskursitäten
    Konfusitäten
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   greenpeace
   globalisiertes chemnitz
   wir sind die besten
   immer wieder geil
   die gj-sachsen
   die gj-chemnitz



http://myblog.de/lascomillas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vitamin Chemnitz

zwei sachen, die mir auf dem herzen liegen:

1. der außenwelt zu verkünden, dass ich heute mal nicht meinen zahnärztInnentermin verpasst habe.

2. der innenwelt zu verkünden, dass ich in sofortigen hungerstreik und drogenentzug trete, wenn sich in den nächsten tagen das wetter nicht bessert.

konsequenz muss sein...und seitdem mir heute früh beim fahrradfahren doch tatsächlich die finger eingefrohren sind, habe ich es einfach nur noch satt.
heute fahre ich dann nach dresden und schlender mit der laura und dem unzuverlässigen till durch die neustadt. die laura will sich nämlich irgend so ein gothic-abiball-kleid kaufen und braucht mich da zur beratung.
und morgen geht es dann nach berlin in den bundestag.
die abizeit ist vorbei - und das leben ist frei...war es eigentlich schon immer, aber egal.
1.6.06 10:22


fremdeinschätzung

die letzten paar tage möchte ich nicht kommentieren. es gab so viele schöne momente, aber eben auch krasse tiefpunkte...und ich glaube, dass mich letztere ein stück mehr geprägt haben...schade.

des weiteren habe ich im weltweiten netz eine hinreißende laudatio über mich entdeckt. aber lest bitte selbst:

*anarachistenantje*

"anarchistenantje könnte auch grünenulla heißen. anarchistenantje kämpft wie blumenbirte gegen das umheil der welt. anarchistenantje wählt grün. sie kettet sich bei castortransporten an die schienen. anarchistenantje hatte einen band, die sich die baumknutscher nannten. anarchistenantje glaubt an gott. sie ist katholik. anarchistenantje will die katholischekirche reformieren und päpstin werden. sie kämmt sich gerade die dreadlocks heraus. anarchistenantje sieht aus wie ein papagei und wird von der breiten masse nicht gemocht. zusammen mit blumenbirte werden sie als ökos abgestempelt. anarchistenantje zählt zu den französichen rätsellösern aus der letzten reihe. sie hat nie ein buch mit, was bei der scheiternden schriftstellerin für unmut sorgt. anrachistenantje kifft ihrem klischee entsprechend zu viel. sie schwänzt zusammen mit der scheiternden schriftstellerin den chor.. und auch sonst ist sie nur manchmal in der schule. anarchistenntje geht für ein jahr nach afrika und träumt davon in finnland zu leben. die anderen fragen sich unterdessen, ob man in finnland afrikanistik braucht. anrachistenantje ist witzig, aber auch meißtens schlecht gelaunt. sie fährt selbst im winter fahrrad und der dauert in chemnitz das ganze jahr. anarchistenantje besitzt kein handy. sie hält das für humbuk. wenn sie betrunken ist spricht sie fließend französisch. sie ist idealistin.

danke für die schlechte erziehung."

quelle: http://zonenkind.blog.de/
5.6.06 11:50


mal wieder bloggen

nachdem ich euch nun mehrere tage lang mein leben vorenthalten habe, muss das jetzt schon mal wieder sein.
das leben ist zur zeit auch tatsächlich recht seltsam...obwohl es doch eigentlich wundervoll sein müsste. ich meine, die abiprüfungen sind schnee von gestern, man hat reintheoretisch viel zeit für alles und afrika rückt auch immer näher.
so betrachtet ist die sache ja auch ganz schön. meine wachseinszeiten haben sich sehr verschoben: das ganze spielt sich jetzt mehr oder weniger alles zwischen 12 und vier uhr ab. was heißt abspielen?! die tage fließen eben so unglaublich komisch dahin und besonderheiten werden viel zu schnell zur normalität.
statt mit wahlkampf, beschäftige ich mich lieber mit der zubereitung irgendwelcher schwarz-weiß-roten kaiserkuchen.
zuhause will diese aggressive stimmung einfach nicht verschwinden und wenn ich dann wie gestern im flopo menschen begegne bei denen ich mich doch schon längst hätte melden müssen und sollen, dann erinnert mich das wieder an meine grenzenlose unzuverlässigkeit, vergesslichkeit, konfusität.

aber vielleicht wird ja das leben ja schon ab morgen wieder "normaler"? jedenfalls werde ich zeitig aufstehen (müssen) mal wieder meine schule besuchen und sogar ein bisschen wahlkämpfen...
7.6.06 22:25


abgekämpft

schön, schön, schön. da hat man sich mal wieder so richtig schön abgekämpft. und das ist auch gut so...bei der tollen sonne :-)
und da abgekämpft nicht gleich ausgekämpft bedeutet, werde ich jetzt weiterkämpfen!
8.6.06 18:21


ufta

gestern durfte ich eine junge frau aus burkina faso kennenlernen. eine sehr nette und interessante sache. ich habe z.b. gelernt, dass ich meine muschelkette und mein -armband vor afrika lieber ablegen sollte, da dieser schmuck dort nur zu besonderen anlässen, bzw. die muscheln teilweise sogar noch als zahlungsmittel verwendet werden.
und in reichlich zwei monaten werde ich auch in diese richtung aufbrechen.
richtig melancholisch wurde mir dann an diesem abend noch zumute, als ich aus langer weile und schlafunwilligkeit harald schmidt angeguckt habe und dieser dann am ende seiner sendung doch tasächlich eine sommerpause bis ende august verkündet hat. und was heißt das jetzt? ich werde wohl über ein jahr lang keine harald schmidt show mehr sehen können. also nicht, dass ich das jetzt supersonderlich schlimm finde, aber irgendwie stand dann gestern diese sache recht exemplarisch für die vielen kleinen alltagsdinge, auf die ich alsbald werde verzichten müssen.

heute hatte ich dann also auch noch tatsächlich eine stunde "schule", d.h. eine dreiviertel stunde mehr oder minder missglückter französischer singsang.
und heute abend war ich dann noch in der stadt mit meinen zwei liebsten musik machen...also für meine zukünftigen rosa lackstiefel geld sammeln.
mit der erkenntnis, dass der felix aufgrund von mangelnden patriotismus nicht babara ludwig wählen wird ("man muss doch dem volk nahe stehen") und dem wissen um die wahre identität des daniels werde ich mich jetzt in mein bettchen verziehen...

gute nacht.
10.6.06 01:56


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung