lascomillas

  Startseite
    Diversitäten
    Obskursitäten
    Konfusitäten
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   greenpeace
   globalisiertes chemnitz
   wir sind die besten
   immer wieder geil
   die gj-sachsen
   die gj-chemnitz



http://myblog.de/lascomillas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Obskursitäten

Verkuendigungen.

Eigentlich moechte ich mit einer Hinzufuegung beginnen:
Vorvorgestern im Goethinstitut wollte ich dann die tolle Stunde kostenloses Internet nutzen um meine E-Mails zu lesen. ganz nach Gewohnheit gab ich "aol. de" ein, denn normalerweise geht hier nur ".fr". nicht so im goetheinstitut .... da funktioniert naemlich nur ".de". so nationalistisch sind sie dann doch ;-)

nun zur verkuendigung nr. 1: liebe menschen, die haelfte meines aufenthaltes hier liegt nun schon hinter mir. ich war in lomé und habe mein visum verlaengert. am 12. bzw. 13.08. werde ich - muss ich wiederkommen.

verkuendigung nr. 2: hinter mir liegt auch meine zweite malaria. aber kein stress: es war nicht so schlimm wie das letzte mal.
und diesmal habe ich es dann auch à l' art africainne gehandhabt: ich bin in die apotheke, statt ins krankenhaus.
ausserdem hat mich dann jemand auch noch gaaaanz lieb gesundgepflegt. :-) bei krankheitsbekaempfung ist oftmals eben auch ein ganzer brocken psychologie mit im spiel.
in diesem sinne wuensche ich im moment allen menschen, denen es genau jetzt, in dieser minute, in dieser sekunde und waehrend dieser wunderschoenen nacht schlecht geht:
gute besserung.

lasst uns tanzen :-)
17.2.07 21:41


19 Jahre nichts kapiert...



Ich danke den Leuten, die heute mal den einen odere anderen Gedanken an mich verschwendet haben oder dies noch tun sollten.
Diana ist aelter geworden.
29.1.07 16:53


merci dieu.

ich war eben beim zahnarzt. bei so einem richtig tollen bonzenzahnarzt naemlich. und der hatte naemlich was ganz
wundervolles: EINE BETAEUBUNGSSPRITZE!!!
das war definitiv mein geschenk des tages.
danke lomé.

ja, wenn man woellte, koennte man in lomé leben wie zu hause. das und noch viel mehr.
gestern war ich bei der privatgeburtstagsparty eines praesidentenbruders. das habe ich aber erst im nachhinein erfahren...was vielleicht auch besser so war, denn wie ich mich kenne, haette ich unweigerlich irgendwann angefangen ueber politik zu diskutieren.
ich bin immernoch voller eindruecke. irgendwann werde ich euch mal naeher davon berichten. meine allererste impression moechte ich euch dann aber doch nicht vorenthalten:
"Ach du Scheisse...was fuer ein Swimmingpool!!!"
29.12.06 13:01


Ramadan, die Zweite.

im gezeigten Moment hatte ich mich dann uebrigens auch schon wieder etwas entschleiert. es war warm.

23.12.06 10:28


Bilden Sie Relativsaetze!

" Die Dame weinte bitterlich. Ihr Kind wurde exekutiert.

--> Die Dame, deren Kind exekutiert wurde, weinte bitterlich. "

Immer wieder eine Ueberraschung wert: Deutschunterricht, Freitagmorgens halb acht in Togo.
8.12.06 18:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung